Parkhotel Maximilian: Ihr Wanderhotel im Allgäu

Es gibt viele gute Gründe, dass wir uns Ihnen als Wanderhotel im Allgäu empfehlen. Eine sattgrüne Landschaft aus Wäldern, Wiesen, Feldern, mit dem blauen Band der Günz dazwischen und von einer mächtigen Klosteranlage gekrönt: so sieht die Landschaft rings um unser Hotel aus. Sie ist eine einzige Einladung zum Wandern im Allgäu. Herrliche Wege durch das schöne Günztal führen direkt am Parkhotel vorbei. Gerne geben wir Ihnen Tourentipps und leihen Ihnen Wanderkarten aus.

Der in Ottobeuren getaufte Pfarrer und Wasserdoktor Sebastian Kneipp erkannte die heilbringende Wirkung dieser sanfthügeligen Landschaft. Lassen Sie im Kneipp-Aktiv-Park seine Gesundheitsphilosophie auf sich wirken. Sie bringt die Kraft der Natur – inbesondere des Wassers und der Heilkräuter – mit Ernährung, Bewegung und innerer Balance zusammen.

Nordic Walking in Ottobeuren

Wenn Sie es gerne etwas sportlicher angehen, dann walken Sie auf den Wanderwegen oder im Nordic-Walking-Parcours in Ottobeuren.

Wanderhotel im Allgäu mit Leihrädern und Segways

Fahrrad fahren in Ottobeuren ist ein Genuss. Die meisten Strecken sind eben und leicht zu fahren – und die hügeligen Wege sorgen für Abwechslung und schöne Ausblicke auf die fernen Berge am Horizont. Besonders reizvoll sind der Günztal- und Kneippradweg sowie die Glückswege der Radrunde Allgäu.

Leihräder bekommen Sie direkt bei uns im Hotel – und für umweltfreundliche Touren ohne jede Anstrengung halten wir 2 Segways bereit.

Tourentipps für Ihren Wanderurlaub im Allgäu / Ottobeuren

  • Wandern mit Wassertherapie im Kneipp-Aktiv-Park in Ottobeuren
  • Wandern auf den Spuren von Pfarrer Kneipp z.B. nach Stephansried, seinem Geburtsort, oder nach Bad Wörishofen, seiner historischen Wirkstätte mit Badehäuschen, Wandelhalle und Themengärten
  • Wanderung zur Katzbruimühle aus dem 17. Jh., mit Mühlenmuseum und köstlichen regionalen Produkten (15 km)
  • Wanderung zum Kneipp-Kurort Bad Grönenbach (12 km) mit Besuch des Hohen Schlosses aus dem 12. Jh. mit Heilkräutergarten und Schloss Aktiv Park
  • Wanderung nach Guggenberg mit herrlichem Ausblick über Ottobeuren
  • Wanderung in die Schelmenheide auf sehr ruhigen und abwechslungsreichen Wegen, mit Ausblicken auf die Basilika (und Kneippanlage am Parkplatz Schelmenheide)
  • Wanderung zu den Geologischen Orgeln, ein eindrucksvolles Naturdenkmal, das vermutlich während der Günzeiszeit vor rund 600.000 Jahre entstanden ist
  • Naturerlebnispfad Günztal mit 13 Infostationen zu u.a. Quellen, Bibern und Biotopen (vom Wanderparkplatz Obergünzburg; 6 km lang)
  • Felsformationen „Teufelsküche“ in Ronsberg: wild übereinander gestapelte haushohe Felsblöcke
  • Wandern auf dem Jakobsweg in Bayrisch Schwaben oder dem von Kunstwerken gesäumten Crescentia-Pilgerrundweg zu Ehren der Klosterfrau Creszentia oder auf zwei lokalen Pilgerwegen, die den Kurpark kreuzen (Ulrichsweg und Marienweg zur Lourdes-Grotte oder dem Kalvarienberg)

Ihr Wanderhotel im Allgäu mit Wellness

Damit Sie nach Ihrer Wanderung Ihre Muskeln entspannen können, verfügt Ihr Wanderhotel im Allgäu über einen Wellnessbereich mit Pool & Saunen und wohltuenden Körperanwendungen ...

Urlaubsplaner

Unsere aktuellen Angebote

Urlaub im schönen Parkhotel Maximilian Ottobeuren.

alle Angebote im Überblick